Schüssler Salze 3 Ferrum Phosphoricum

Inhaltsstoff und Wissenswertes der Schüssler Salze 3

In den Salz Nr. 3 ist der chemische Inhaltsstoff Eisenphosphat zu finden. Das Ferrum Phosphoricum findest Du unter den deutschen Namen Kollophan, Vivianit, Eisenblau und Blaueisenerz. Beim Salz Nr. 3 handelt sich hier um Kristalle, die eine farblose bis schwarze Farbe haben. Früher wurde Ferrum Phosphoricum im künstlerischen Bereich als Farbe blau verwendet. Im Mittelalter setzte die Tafelmalerei diese meist als Eisenblau ein.

Schüssler Salze 3Die Schüssler Salze 3 kommen beim Immunsystem und bei den inneren Organen zum Einsatz. Der chemische Inhaltsstoff von dem Salz Nr. 3 ist in den roten Blutkörperchen, im Hämoglobin und in allen Zellen zu finden. Wenn ein harmloser Infekt und Entzündungen im Anfangsstadium auftreten, kann hier eine Selbstbehandlung mit Schüssler Salze 3 erfolgen. Sollten jedoch die Beschwerden auch durch Einnahme von Ferrum Phosphoricum nicht verschwinden, ist unbedingt ein Arzt aufzusuchen.

Bei der Antlitzanalyse sind Mangelerscheinungen erkennbar, wie rotes Kinn, rote heiße Ohren, rote Zunge, rote Wangen, um die Nase eine schwarz-graue Färbung, gerötete Stirn, unter den Augen und an der Nasenwurzel ein blau-schwarzer Schatten und Zahnfleisch, das blass ist.

Hier detaillierte Infos über die einzelnen Hersteller erhalten!
PflügerOMP ApothekeOrthimDHUSenagold

Für die direkte Online-Bestellung empfehlen wir unseren Versandapotheken Vergleich. Alle Vorteile und bis zu 60% Rabatt inklusive Gutscheinen jetzt sichern!

Typische Anwendungsgebiete für dieses Salz Nr. 3

Innerlich angewandt werden können die Schüssler Salze 3 bei folgenden psychischen und physischen Beschwerden innerlich in Form von Salzen bei:

  • Entgiftung
  • Ausgelaugt sein
  • Abhängig sein
  • Geschwächten Immunsystem
  • Erkrankungen im Eileiter und Eierstock
  • Jucken, Brennen und Exzeme im After
  • Aggressiv sein
  • Hautunreinheiten
  • Unruhigen Schlaf
  • Anazidität
  • Mandelentzündung
  • Durchblutungsstörungen im Darm
  • Kreislauferkrankungen
  • Arbeitsscheu sein
  • Erkrankungen im Bewegungsapparat
  • Aufregung
  • Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom
  • Augenzittern und -flattern
  • schlechter Ausstrahlung
  • Bedrückt sein
  • Beeinflussbar sein
  • Mangelnder Bewegung
  • Krämpfe und Entzündungen der Blase
  • Blutfülle
  • Erweiterung der Blutgefäße
  • Innerer Blutverlust
  • Hypertonie
  • Blutvergiftung
  • Abwinde
  • Entzündungen des Brustfells
  • Brüchige Haare und Fingernägel
  • Erkrankung im Harnapparat
  • Gehirnerschütterung
  • Ausgebrannt sein
  • Candida Pilz
  • Entzündete Gallenwege und Gallenblase
  • Colitis ulcerosa
  • Pilze im Darm
  • Tonusverlust und Erschlaffung des Darms
  • Durchfall
  • Dreimonatskoliken
  • Blutarmut
  • Sensible Zahnhälse
  • Erschöpfungszustände
  • Erfrierungen
  • Knochenbrüche
  • Entzündung des Zwölffingerdarms und des Magens
  • Erschlaffung der Gefässe
  • Entzündung des Gehörgangs
  • Gelenkrheuma
  • Entzündungen der Augen
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Gesichtsrose
  • Entzündetes Zahnfleisch
  • Grüner Star
  • Entzündungen der Nieren
  • grippaler Infekt
  • Herpes Zoster
  • Glatze und Haarausfall
  • Entzündete Hautfalten
  • Hautpilze
  • Stimmstörungen
  • Plötzliche Rückenschmerzen
  • Zwerchfellbruch
  • Probleme mit Hitze
  • Hustenanfälle
  • Niedriger Blutdruck
  • Händezittern
  • Pfeiffersches Drüsenfieber
  • Schmerzen von Fußgelenken
  • Kopfkongestion
  • Kreislaufkollaps
  • Entzündung der Kehlkopfschleimhaut
  • Laufende Nase
  • Blutkrebs
  • Ärger
  • Blasenentzündung
  • Nervenzusammenbruch
  • Brennen der Zunge
  • Zungenbelag
  • Übermäßige Regelblutungen
  • Schmerzen während des Zahnwachstums bei Babys
  • Vergessen
  • Schmerzen im Unterleib
  • Venenstau
  • Nesselsucht
  • Entzündetes Trommelfell
  • Surferohr
  • Polypen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Luftnot
  • Gastritis
  • Schwellungen der Gesichtshaut
  • Schlaganfall
  • Eingerissene Haut
  • Ptosis
  • Reflektorische Herzbeschwerden
  • Entzündung des Mittelohrs
  • Ekzeme im Ohr
  • Entzündung der Nierenbecken
  • Nabelbruch
  • Schwangerschaftsbeschwerden

Nachfolgend kannst du das Ferrum Phosphoricum verwenden, um das allgemeine Wohlbefinden beizubehalten und zu steigern.

  • Arbeitsfreude
  • Aufbau des Immunsystems und des Gewebe
  • s

  • Ausdauer
  • Auffassungsgabe
  • Authenzität
  • Aufheiterung
  • Belastbarkeit
  • Beruhigung
  • Durchhaltekraft
  • Durchsetzungsvermögen
  • Kreativität
  • Konzentration
  • Willensstärke
  • Widerstandskraft
  • Selbstvertrauen

Die Schüssler Salze 3 helfen auch als Salbe bei folgenden äußerlichen Beschwerden:

  • Schürfwunden
  • Blauen Flecken
  • Ekzeme und Jucken am After
  • Erkrankung der Ohren
  • Entzündung von Gelenken
  • Zerrungen und Verstauchungen
  • Pochenden oder leichten Schmerzen
  • Sonnenbrand
  • Ekzeme in der Ohrmuschel
  • Entzündungen am Ohrknorpel
  • Schwellungen
  • Gerötete Entzündungen
  • Leichte Verbrennungen
  • Prellungen
  • Gicht
  • Stiche von Bienen und anderen Insekten
  • Quetschungen

Bei Erste Hilfe kann die Salbe vom Salz Nr. 3 auch angewandt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*