Welche Schüssler Salze gegen Frieren einnehmen?

Wenn Du dazu neigst ständig zu frieren, obwohl es in deiner Umgebung eigentlich nicht kalt ist, dann ist es ein Hinweis für Dich, das etwas nicht stimmt. Schüssler Salze „Frieren“ helfen. Doch welche Schüssler Salze Du gegen das Frieren nehmen und wie Du sie einnehmen sollst, das erfährst Du hier.

Wieso frierst Du eigentlich und welche Folgen kann dies mit sich ziehen?

Im medizinischem Fachjargon sprechen die Ärzte von der Thermoregulation des Körpers. Der Sinn dahinter ist, Dein Körper sollte immer eine gewisse Temperatur halten, dies gewährleistet die optimale Funktion deines Körper. Wenn nun Deine Körpertemperatur sinkt wird die Durchblutung dadurch gestört. Was bedeutet, dass einige Organe nicht mehr richtig arbeiten und du krank wirst. Dies gilt auch für die Überhitzung Deines Körpers. Damit nun die Körpertemperatur absinkt, erzeugt Dein Körper Fieber. Da aber dies nicht immer so toll funktioniert, solltest Du auch Fieber behandeln lassen.Schüssler Salze Frieren

Da Du also auf jeden Fall auf deinen Körper achten solltest, und auch beim ständigen Frieren medizinische Hilfe herbeiziehen solltest, empfehle ich Dir eine Therapie mit den Schüssler Salze Frieren. Natürlich ist es nicht vorteilhaft sich selbst mit Medizin gesund zu pflegen, da auch hier etwas falsch gemacht werden kann, so raten wir Dir einen Heilpraktiker aufzusuchen. Er wird Dir die entsprechenden Salze verschreiben, damit Dir auf jeden Fall geholfen wird.

Liste der meist verwendeten Schüssler Salze Frieren:

Wirkung der einzelnen Schüssler Salze

Calcium Fluoratum wird gegen Gelenkschmerzen oder gegen Krampfadern verwendet. Es wird Deine Schmerzen lindern und verbessert Dein Hautbild. Calcium Phosphoricum reguliert die Durchblutung. Ferrum Phosphoricum hilft ebenfalls für eine optimale Durchblutung und reguliert Deine Körpertemperatur. Natrium Chloratum ist besonders bei Patienten die unter Diabetes leiden sehr wirkungsvoll. Wobei auch trockene Haut damit bekämpft werden kann. Cuprum arsenicosum stärkt Deine Abwehrkräfte. Doch dieses Salz wird auch bei einer Schwermetallvergiftung eingesetzt. Du siehst all diese Schüssler Salze Frieren helfen Deinem Körper um wieder fit zu werden. Und um Deine Körpertemperatur zu regulieren, damit alle Organe den lebenswichtigen Sauerstoff erhalten. Nur so regeneriert sich Dein Körper vor allen Krankheiten.

Wie nimmst Du die Schüssler Salze gegen das Frieren ein?

Du kannst diese Schüssler Salze Frieren in Form von einem Heißgetränk einnehmen, was damit zusätzlich Wärme spendet. Oder aber, falls Du nicht so auf heiße Getränke stehst, kannst Du die Salze auch in Form einer Tablette einnehmen, sie besser gesagt auf der Zunge zergehen lassen. Alle beide Varianten sind in ihrer Wirkung sehr gut um das Frieren zu unterbinden. Eine weitere Möglichkeit wären auch die Globuli, wenn Du den Geschmack der Tabletten nicht so gerne magst. Du siehst, Dir ist selbst gestattet die Form der Salze auszusuchen, doch raten wir Dir dennoch dies mit einem Heilpraktiker zu besprechen. Da er gezielt auf Deine Bedürfnisse eingehen kann. Er wird die Ursachen herausfinden und behandeln. Da die Schüssler Salze aus der Natur gewonnen werden, ist dies eine sanfte Art um seinen Körper zu therapieren.

Fazit

Schüssler Salze werden Deine Körpertemperatur regulieren und somit auf ganz sanfte Art Deinen Körper auf Schwung bringen. Da die Salze ebenfalls als Medikamente gesehen werden, solltest Du nie auf eigene Faust Doktor spielen. Nur ein Heilpraktiker wird die richtige Zusammensetzung der einzelnen Salze zusammenstellen und Dir helfen. Du selbst wirst aber die Darreichungsform wählen dürfen, ob als Heißgetränk, Tabletten oder Globuli. Du bestimmst. Je nach Form der Salze wird auch die Anzahl der Tropfen oder der Tabletten berechnet. Frieren muss nicht sein, dafür gibt es zum Glück die Schüssler Salze, welches dieses bekämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*