Schüssler Salze Husten – Wie dagegen vorgehen?

Ein hartnäckiger Husten kann ein richtiges Übel sein. Doch in manchen Fällen ist nicht ganz klar, woher der Husten kommt, geschweige denn wie man ihn behandeln oder gar lindern kann. Wir haben uns einmal mit diesem Thema befasst und möchten die Ergebnisse hier zusammenstellen. Wie man mit Schüssler Salze Husten bekämpfen kann und wie man eine schlimmere Erkrankung vermeiden kann.

 

Was genau ist Husten eigentlich?

Schüssler Salze HustenIm Lateinischen wird der Husten auch als Tussis bezeichnet. Das bemerkenswerte am Husten ist eigentlich, dass es keine eigenständige Krankheit ist, sondern grundsätzlich als Begleiterscheinung zu etwas anderem auftritt. In vielen Fällen wird der Husten allerdings nur bezüglich seiner Symptome bekämpft, nicht aber in Bezug auf die Ursache. wer hustet, hat häufig einen Hustenreiz, der über den Hustenreflex gesteuert wird. Hierbei stößt man regelrecht explosionsartig Luft aus, welche durch die Stimmritze im Körper gelangt und eine erhebliche Geschwindigkeit erreichen kann. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein und sowohl Probleme der Atmungsorgane, des Magens oder auch eine Nebenwirkung der Einnahme von Medikamenten sein. In der Regel tritt der Husten aber gehäuft im Zusammenhang mit einer Erkältung auf. Die meisten Menschen empfinden einen Husten als sehr belästigend, vor allem weil der Körper auch nachts entsprechend reagiert und Hustenanfälle hierbei nicht selten sind und somit den Betroffenen nicht schlafen lassen. Ein besonderes Augenmerk ist darauf zu legen, ob beim Vorgang des Hustens ein Auswurf entsteht (welcher auch als Sputum bezeichnet wird). In manchen Fällen ist hierbei auch Blut untergemischt. Sollte dies der Fall sein, kann eine Bronchitis, Lungenentzündung oder sogar eine Krebserkrankung vorliegen. In der Medizin wird ein Husten mit Auswurf auch als Reizhusten bezeichnet, man unterscheidet jedoch grundsätzlich zwischen akutem und chronischem Husten, der behandelbar ist.

Schüssler Salze Husten - Wie man ihn behandeln kann

Schüssler Salze Husten - Wie man ihn behandeln kann

Schüssler Salze Husten – Wie man ihn behandeln kann

Dass Schüssler Salze Husten lindern oder man auch die Symptome bekämpfen kann, ist eine Sache, die vielen zum Vorteil sein kann. Es ist in jedem Fall empfehlenswert, zunächst einen Facharzt aufzusuchen, der sich mit der Behandlung mittels Schüssler Salzen auskennt. Er unternimmt eine Antlitzanalyse und erstellt danach eine Liste mit Schüssler Salzen, die der Patient einnehmen kann. In der Regel wählt er aus der folgenden Liste der Schüssler Salze Liste diese aus:

Jedes dieser Salze hat seine eigene Aufgabe, weswegen es nicht empfehlenswert ist, auf sie auf eigene Faust zu vermischen. In der Regel werden einige der Salze getrennt oder gemeinsam eingenommen. Tabletten lässt man auf der Zunge zergehen, im Falle der Schüssler Salze Husten bekämpfen ist auch eine Zubereitung eines Heißgetränks empfehlenswert, weil dieses direkt den Hals beruhigen kann. Dabei ist es wichtig, das Getränk keinesfalls mit einem Metalllöffel umzurühren, da die Wirkung sich sonst nicht frei entfalten kann.