Durch Schüssler Salze Kreislauf stärken

Der Begriff ‚Kreislauf‚ wird beim Menschen als Oberbegriff verwendet und ist im Grunde in unterschiedliche Formen unterteilt. Es gibt beim Menschen beispielsweise den Blutkreislauf und den Lungenkreislauf. Gemeint ist damit ein Prozess, bei dem etwas durch den größten Teil des Körpers geleitet wird und wieder an dem Punkt angelangt, an dem der Prozess begonnen hat. Leider gibt es viele Menschen, die mit dem generellen Kreislauf viele Probleme haben und Hilfe wünschen, weil ihnen schwindelig ist, oder sich die Schwäche in Form von anderen Problemen zeigt. Mit Schüssler Salze Kreislauf stärken ist jedoch möglich. Wir haben uns einmal angesehen, welche Schüssler Salze Kreislauf stärken und was man sonst noch so tun kann.

 

Kreislaufschwäche und die typische Behandlung

Um eine Kreislaufschwäche in den Griff zu bekommen, gibt es in der Medizin unterschiedliche Möglichkeiten. Allerdings kommt es auch immer darauf an, aus welchem Grund die Kreislaufschwäche besteht. Kommt sie durch eine weitere Krankheit? Ist das Immunsystem geschwächt oder gibt es sonstige Ursachen, die zunächst behandelt werden müssen? Ist all dies nicht der Fall und es handelt sich nur um einen vorübergehenden Prozess, ist es sehr gut möglich, Schüssler Salze Kreislauf stärkend einzusetzen.

 

Schüssler Salze Kreislauf – Welche lassen sich verwenden?

In der Regel nimmt man für die Behandlung eines zu schwachen Kreislaufs ein bestimmtes Schüssler Salz:

Das Funktionsmittel wird auch als Sylvin bezeichnet, Kaliumchlorid. Dabei handelt es sich um einen Mineralstoff, der im menschlichen Körper in allen Zellen produziert wird, aber dennoch häufig in zu geringer Anzahl vertreten ist. Das Schüssler Salze lässt sich besonders gut im Bereich der Schleimhäute einsetzen und wird hauptsächlich verwendet gegen Halsentzündungen, Schnupfen oder bei Übergewicht. Es ist auch ein spezielles Salz, welches häufig Verwendung findet, wenn Entzündungen in das zweite Stadium getreten sind.

 

Die Einnahme der Schüssler Salze Kreislauf

Schüssler Salze KreislaufWenn man die Schüssler Salze Kreislauf stärkend einsetzen möchte, kann man mit dem Schüssler Salz Nummer 4 eine Kur machen oder sie fortlaufend einnehmen, um eine stetige Wirkung zu gewährleisten. In der Regel werden die Schüssler Salze Kreislauf als Tabletten eingenommen, die man sich auf der Zunge zergehen lässt. Die Wirkung setzt allerdings erst nach einer gewissen Zeit ein, man spricht hierbei meistens von etwa drei Wochen, die man den Schüssler Salzen an Zeit geben sollte, damit sie ihre volle Wirkung entfalten können. Erst dann ist es sinnvoll, mit einer Wirkung zu rechnen. Wer möchte, kann die Tabletten auch in ein Heißgetränk geben und sie so zu sich nehmen. Die Tabletten sind auch in Form von Globuli erhältlich. Online-Händler wie Orthim, DHU oder Pflüger helfen hierbei weiter, die sowohl Funktions- als auch Ergänzungsmittel in ihrem Sortiment haben. Bei Kaliumchlorid ist es übrigens ein interessanter Fakt, dass es hier die Dosis macht, die entweder heilend oder tödlich wirken kann. Daher ist es immer wichtig, sich vorher mit einem Heilpraktiker oder Homöopathen abzusprechen, um die richtige Dosis mittels Antlitzanalyse abklären zu lassen. Nur dann wirken die Schüssler Salze wirklich zuverlässig und die Schüssler Salze Kreislauf können das erreichen, was man damit bezweckt. Insgesamt sind sie jedoch eine gute Alternative zur Schulmedizin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*